Was bedeutet Erfolg


Beim Morgenspaziergang stellte sich mir die Frage wieso manche länger und härter arbeiten als andere und trotzdem auf der Stelle treten.

Wir alle haben eine Aufgabe zu erfüllen und was soll man schon lernen, wenn man ständig Zahlen und nüchterne Fakten im Kopf hat (die einen vermutlich auch in den Träumen verfolgen). Versetzen wir uns doch zurück in die Kindheit. Wer hatte schon den Berufswunsch, gestresster Manager zu sein ? Kinder handeln instinktiv richtig. Als Erwachsene jagen wir dem Ziel hinterher, mehr und mehr zu verdienen um ein „schöneres Leben“ zu haben. Leider macht uns dann oft das Hamsterrad einen Strich durch die Rechnung. Wenn unsere Seele erkennt, dass wir Gefahr laufen dem Hamsterrad nicht mehr entkommen zu können, zieht sie die Bremse. Nur haben wir als Erwachsene verlernt die Zeichen wahrzunehmen und suchen die Ursachen für den Mißerfolg an den falschen Stellen. Für diejenigen, die keinen Zugang zu ihrem Inneren haben, kann das unter Umständen sehr schlimm enden (für die anderen wirbelt das wiedererlernte Erkennen anfangs auch vieles an Staub auf).

Unsere Seele will Spaß mit allem was dazugehört und keine 100-Stunden-Arbeitswoche; also sollten wir Spaß haben und zuhören damit wir erkennen können was uns wirklich gut tut und nicht wass der Verstand uns weismachen möchte. Wenn wir die inneren Sehnsüchte kennen und auf sie hören, wird sich der Erfolg uns auch wieder als Begleiter aussuchen.

Alles Liebe

Dies ist das Autorenblog von Caroline, die nicht nur ihre Kreativität auslebt, sondern ihr Unwesen auch als Kolumnistin mit Vorliebe für Politik treibt und süchtig danach, ist Wörter aneinanderzureihen. Vorwiegend für Fachartikel im Bereich Gesundheit und Wirtschaft. Mit dem Umstand, dass dadurch ihr erster Roman erst irgendwann fertig wird, hat sie mittlerweile gelernt zu leben.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s