Speed reading


Anfang des Jahres war ich im Kino (passiert einmal im Jahr oder seltener) und habe mir die Tribute von Panem angesehen (die Altersfreigabe war  mir ein Rätsel).

Grandioser Film und eines Tages entdeckte ich in der Buchhandlung die gebundene Ausgabe dazu (welche ich aber mangels Zeit liegen ließ). Diese fehlende Zeit dürfte ich in der Hauptsaison haben (fällt unter Zeit nehmen), denn vor ein paar Tagen wollte der Fernseher so etwas wie eine Signalkabelverbindung. Keine Ahnung was das ist, aber ohne Fernseher kann ich ganz gut leben (aber fad war mir dann trotzdem vor dem Einschlafen).

Erstaunlich, wie schnell ich aus dem Büro komme um dringende Besorgungen zu erledigen. Am Freitag kurz vor Ladenschluss habe ich mich auf den Weg gemacht und dann nahm das Abenteuer im Kopf seinen Lauf. Die reine Lesezeit für den ersten Teil betrug 7 Stunden. Nicht dass ich es darauf angelegt hätte, aber erstaunt war ich dann trotzdem und 48 Stunden nach Buchhandlungsverlassen ist der dritte Teil begonnen (ja, ich habe dazwischen noch gearbeitet, aber mich heute gewundert, dass ich nicht so recht ausgeschlafen bin).

Alles Liebe und bis bald

Caroline

Dies ist das Autorenblog von Caroline, die nicht nur ihre Kreativität auslebt, sondern ihr Unwesen auch als Kolumnistin mit Vorliebe für Politik treibt und süchtig danach, ist Wörter aneinanderzureihen. Vorwiegend für Fachartikel im Bereich Gesundheit und Wirtschaft. Mit dem Umstand, dass dadurch ihr erster Roman erst irgendwann fertig wird, hat sie mittlerweile gelernt zu leben.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s