Wer schreibt da?

Das Innere Kind (oder auch Unterbewusstsein genannt) ist verantwortlich für den Inhalt (zumindest für den Großteil) und der Verstand (der sich mit Hausverstand seiner Aufgabe besinnt), setzt das dann um. Diese beiden Persönlichkeiten fanden (trotz anfänglicher Unstimmigkeiten) zueinander, lernten im Team zu arbeiten und sind nun ein harmonisches Team (mit allen Streitereien, die es in der besten Beziehung ab und zu gibt). Ja, Künstler sind eigenartig, werden gerne als Freaks bezeichnet und das ist gut so, denn frau erlebt eine Menge Dinge und die Sachlage aus einer anderen Perspektive zu betrachten ist lustig

Worum geht´s in diesem Blog ? das frage ich mich auch ab und an und vielleicht kann mir jemand von Euch dabei behilflich sein etwas Chaos in die Ordnung zu bringen.

Aber wer ich bin (oder wir sind), scheine ich langsam herauszufinden:

Dem Mainstream davonlaufend, immer neue Ideen im Kopf, gerne dem Gras beim Wachsen zuhörend alles Vorgegebene hinterfragen, die Veränderung im Leben als Freundin ganz fest liebhabend (weshalb die Seite auch noch nicht fertig ist, ständig ausgebaut und erweitert wird, Löschungen erfährt, weil etwas nicht mehr passt, …, …, …)

Jammer nicht über Dinge und verharre nicht in Deiner Erstarrung aus Angst vor der Veränderung, sondern glaub an Deinen Traum, krempel die Ärmel hoch und mach Dich daran etwas zu TUN. Und das nicht übermorgen sondern bereits gestern. (Ja, das Leben ist schön und man muss es nur zulassen)

Was ich mag…

…büglen und stricken, denn da komme ich zur Mitte und habe Zeit um über Gott und die Welt nachzudenken und auf mich wirken zu lassen(auch Meditation genannt).

…Seit ein paar Wochen zählt auch Yoga zu den mir lieben Gewohnheiten und nach Kapieren der Grundlagen interessiert mich das Chakrenyoga (stets auf der Suche nach Ursache und Wirkung)

…danke

…schwelgen im Luxus tagtäglich auf´s Neue und das am liebsten mit einer Tasse heißer Milch mit Ovomaltine (zumindest im Winter) – mit Vanillesoyamilch schmeckt das nicht mehr, einem weichgekochten Ei mit Butterbrot, grünen Tee im Kännchen (mit Schmetterlingen drauf  auf Grund von Flugstunden ersetzt durch eine grüne Ausgabe…richtig süß, nicht mehr süß, sondern edel, ich fotografier´s dann mal für Euch) während des Verfassens meiner Morgenseiten in aller Ruhe,.. JA all diese Dinge bedeuten für mich Luxus

…die Farbe weiß, aber nur was Einrichtungsgegenstände und dergleichen betrifft (lässt sich gut mit Farben kombinieren)

…die Farbe schwarz, aber nur was meine Kleidung und sonstiges äußeres Erscheinungsbild betrifft

meinen Arbeitsplatz und was da alles dazugehört, weil es ein Kraftort ist

…Schafskäse

Was ich nicht mag (und mir schwer vorstellen kann es jemals zu mögen)

…Made in Ostasien, wenn dabei (und das ist es fast immer) die Ärmsten der Armen auch noch ihre Gesundheit hergeben, damit wir uns in unserem Konsumrausch jeden Schrott leisten können

…rot, oder sagen wir besser so: für die im Element Metall Geborenen wie mich, wirkt das Element Feuer zerstörerisch (was ich aber als 5jährige noch nicht wusste, da mochte ich nur nix in diese Farbrichtung anziehen)Ausnahme ist die pink-quietschbunte Strickjacke

…Menschen die meinen, alles besser wissen zu müssen und dabei gar nix wissen; so Pauschalkritiker, die nur deshalb kritisieren weil sie vor allem und am meisten vor sich selber Angst haben, dieses aber unter dem Mantel des „nur ich bin die Weisheit und ihr seid Würmer, denen von allem die Ahnung fehlt“ , verstecken. (Fällt da jemandem von Euch Buchstabenviruosen ein einziges Wort dazu ein, das all das umschreibt? )

Alle Leser die von meiner Jetzt page  den Weg hierher gefunden haben, werden sich nun fragen, wie sprechende Kaninchen mit Weltpolitik zusammenpassen. Sonne und Mond, Yin und Yang, Ebbe und Flut. Nein, mir geht es um´s Schreiben an sich und journalistische Artikel sind eine gute Grundlage um an Texten feilen zu lernen. Ein Marathonläufer geht außerdem auch in die Kraftkammer.

Ach ja, über Nachrichten (Fragen, Wünsche, Beschwerden oder Anregungen) freue ich mich auch wie Pumuckl. Kommentar hinterlassen oder Mailprogramm starten, danke.

….und nachdem meistens ich für´s bildliche Festhalten von Ereignissen und Momentaufnahmen bin, existiert von mir selber nicht wirklich vieles (und davon so halbwegs Passables noch weniger)

Ach ja, und hochoffiziell bin ich auch Kolumnistin…danke, danke, danke. Sollte noch jemand Interesse haben…gerne ! Danke.

Alles  Liebe

Caroline

Impressum

<a href=“http://blog-connect.com/a?id=4-8247651519148331“ target=“_blank“><img src=“http://i.blog-connect.com/images/w/folgen4.png“ border=“0″ ></a>

<a href=“http://www.bloglovin.com/blog/10459499/?claim=349mjy6erx5″>Follow my blog with Bloglovin</a>

Advertisements

Ein Gedanke zu „Wer schreibt da?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s